Privacy Policy

This Privacy Policy applies to www.athletesversus.com. We are committed to protecting your personal data and handling it responsibly. We strictly adhere to the rules of the applicable German and European data protection laws, in particular the European General Data Protection Regulation (GDPR).

This policy covers the personal data that Athletes Versus collects whenever you interact with us, including when you use our websites, when you make orders or when you correspond with us. It explains what information we may collect about you, how we may use it, and the steps we take to ensure that it is kept secure. We also explain your rights in respect of your personal data.

Controller

Controller according to Art. 4 No. 7 General Data Protection Regulation (GDPR), who determines the purposes and means of the processing of personal data, is:

Athletes Versus

Nicholas MacGowan von Holstein

Marschall 39

83607 Holzkirchen

info@athletesversus.com


If you have any questions about this privacy policy, including any requests to exercise your legal rights, please contact us using the details set out above.

 

Data Processing when visiting our Website

No visitor on our websites will be individually identifiable from the aggregated and/or anonymized information and statistics described below. However, when you interact with our digital platforms, we may automatically collect the following information about your visit. This is primarily to help us better understand how our visitors use our digital platforms to enable us to create better content and more relevant communications:

  • how you have reached our digital platform, the internet protocol (IP) address you have used, the MAC address of your device and the URL you were addressing as well as the referrer-URL
  • date and time when you visited our platforms
  • your operating system, browser type, versions, and plug-ins

We may also generate, use, and disclose aggregated and/or anonymized information and statistics about our website and digital platform visitors for marketing and strategic purposes.

Purpose of the data processing is our goal to provide you a convenient and fluent visit on our website. The data processing is necessary for our legitimate interests listed above (Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. f) GDPR. Under no circumstances do we use the collected data for the purpose of drawing conclusions about you personally.

The data will be deleted as soon as it is no longer necessary for the purpose of their collection. For the provision of the website, this is the case when the respective session is ended. The log files will be deleted automatically within 30 days. Other data will not be stored. This data processing is necessary for the operation of the website.

Contact Form

If you are interested in our offers and contact us, we will only collect personal data to the extent that you provide us with the information in the contact form. Your e-mail address will only be used for the processing of your inquiry. Your data will be deleted unless you have agreed to further processing and use. The legal basis for this data processing is Art. 6 para. 1 s. 1 lit. a) GDPR and Art. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR. Our legitimate interest is based on the purpose of improving advertisements and the acquisition, retention, and care of customers.

Data Transfer to third parties

Your data will not be passed on to third parties without your express consent. The only exceptions to this are our service partners, which we need to process the contractual relationship. We ensure that these are selected and controlled in accordance with the statutory provisions and are also obliged to comply with the statutory data protection regulations. Beyond that, your data will not be passed on.

Use of profiling technologies

We do not use any profiling technologies to analyze your personal data.

Deletion of your data

We do not store your data longer than necessary and only within the scope of the legal storage and retention obligations. Regarding all data processing based on your consent, we delete your data as soon as you have withdrawn your consent. Regarding data processing based on Art. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR, we delete the data as soon as you exercise your right of objection under Art. 21 para. 1 GDPR, unless we can prove compelling reasons for further data processing (e. g. to assert, exercise or defend legal claims).

Your Rights

On a legal basis, you have various rights as a so-called data subject through whom personal data is collected:

Right of access

In accordance with Art. 15 GDPR, you have the right to request information about your personal data processed by us. In particular, you can request information about the purposes of processing, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data has been or will be disclosed, the planned storage period, the existence of a right of correction, deletion, restriction of processing or objection, the existence of a right of appeal, the origin of your data, if it has not been collected by us, as well as the existence of automated decision making including profiling and, if applicable, meaningful information on the details of such data.

Right of rectification

In accordance with Art. 16 GDPR, you can immediately request the correction of incorrect data or the completion of your personal data stored with us.

Right to deletion

In accordance with Art. 17 GDPR, you have the right to demand the deletion of your personal data stored with us, unless processing is necessary to fulfil a legal obligation, to exercise the right to freedom of expression and information, for reasons of public interest or to assert, exercise or defend legal claims.

Right to restrict processing

Under Art. 18 GDPR, you can demand the restriction of the processing of your personal data if the accuracy of the data is disputed by you, if the processing is unlawful but you refuse to delete it and we no longer need the data, but you need it to assert, exercise or defend legal claims or if you have lodged an objection to the processing under Art. 21 GDPR.

Right to data transferability

In accordance with Art. 20 GDPR, you may also receive your personal data that you have provided us with in a structured, common, and machine-readable format or request that it be transferred to another responsible party.

Right of withdrawal

According to Art. 7 para. 3 GDPR you can revoke a consent that you once gave to us at any time. Please use the following e-mail address: info@athletesversus.com. As a result of you revoking this right, we are not allowed to continue the data processing that was based on this consent after that point.

Right of objection

If the processing of your personal data takes place on the legal basis of our legitimate interests, you have the right to object to the processing. In this case, we ask you to inform us of the reasons for which you wish to object to the processing. You can also object to the processing of your data for the purpose of contacting existing customers without giving reasons.

Right to complain to a supervisory authority

According to Art. 77 DS-GVO you have the right to complain to a supervisory authority. As a rule, you can contact the supervisory authority at your usual place of residence or workplace or at our headquarters in Essen.

Cookies

Cookies serve to make our offer more user-friendly, effective, and safer. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser. The data processing in this context is based on the legal basis of Art. 6 para. 1 s. 1 lit. f) GDPR.  Our legitimate interest includes our advertising interests, as well as our claim to constantly improve our products, range, and service and to offer you a user-friendly website.

Most of the cookies we use are so-called „session cookies“. They are automatically deleted at the end of your visit. Other cookies remain stored on your end device until you delete them. These cookies enable us to recognize your browser the next time you visit our website.

You can set your browser to inform you about the setting of cookies and to allow cookies only in individual cases, to exclude the acceptance of cookies for certain cases or in general, and to activate the automatic deletion of cookies when closing the browser. If you deactivate cookies, the functionality of this website may be limited.

Privacy policy for the use of Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analytics service of Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics uses so-called „cookies“. These are text files which are stored on your computer and which enable an analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transferred to a Google server in the USA and stored there.

More information on how Google Analytics handles user data can be found in the Google privacy policy: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

You may refuse the storage of cookies by selecting the appropriate settings on your browser; however, please note that if you do so you may not be able to use the full functionality of the website. You may also prevent the collection of the data referring to you that are generated by the cookie (including your IP address) in relation to the use of the Website and the subsequent transfer to Google and the processing of these data by Google by downloading and installing the browser plug-in available at the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. You can change the way your data is collected by Google Analytics by clicking on the following link: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de. In this case, an opt-out cookie is stored which prevents the future collection of your data when you visit the website.

IP anonymization

We use the „IP anonymization activation“ feature on this website. However, this will cause your IP address to be shortened by Google within member states of the European Union or in other states which are party to the Agreement on the European Economic Area before. Only in exceptional cases the full IP address will be transferred to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity and providing other services relating to website activity and internet usage. The IP address transmitted by your browser within the scope of Google Analytics is not combined with other data from Google.

Privacy policy for the use of LinkedIn

Our website uses features of the LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Every time you access one of our pages that contains LinkedIn functions, a connection to LinkedIn servers is established. LinkedIn will be notified that you have visited our sites using your IP address. If you click on LinkedIn’s „Recommend Button“ and are logged into your LinkedIn account, LinkedIn will be able to track your visit to our site to you and your account. We would like to point out that we, as the provider of these pages, have no knowledge of the content of the transmitted data or its use by LinkedIn.

For more information, please see LinkedIn’s privacy policy at: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Privacy Policy for the use of Instagram

Functions of the Instagram service are integrated on our pages. These functions are offered by Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. By using Instagram, the websites you visit are linked to your Instagram account and made known to other users. In the process, data is also transferred to Instagram. We would like to point out that we, as the provider of the sites, have no knowledge of the content of the transmitted data or its use by Instagram. For further information, please refer to the Twitter privacy policy at https://help.instagram.com/155833707900388.

Changes to the Privacy Policy

Due to the rapid development of the Internet and possible adjustments to our processes, it may be necessary for us to revise and update this privacy policy from time to time. This version is dated October June 2021.

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung findet auf unserer Webseite www.athletesversus.com („Webseite“) Anwendung. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir geben Ihnen nachfolgend einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und verwendet werden. Zudem finden Sie Informationen darüber, welche Rechte Ihnen als sogenannter Betroffener zustehen.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung („Datenverarbeitung“) im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

Athletes Versus

Nicholas MacGowan von Holstein

Marschall 39

83607 Holzkirchen

info@athletesversus.com

Bei Fragen, Beschwerden oder zur Durchsetzung Ihrer Rechte, die in Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz oder unserer Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stehen, können Sie sich gerne unter den oben genannten Kontaktdaten an uns wenden.

Datenverarbeitung beim Aufrufen unserer Webseite

Im Falle des ausschließlichen Aufrufens unserer Website werden lediglich im technisch notwendigen Umfang personenbezogene Daten erhoben, die zur reibungslosen Bereitstellung der Website erforderlich sind.

Zum Aufbau und Erhalt der Verbindung bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website werden automatisch lediglich solche Server-Protokolldateien, die Ihr Browser an uns übermittelt, erhoben und gespeichert. Beim reinen Betrachten der Website werden demnach die folgenden, für die Darstellung und für die IT-Sicherheit technisch erforderlichen Daten erhoben:

  • Ihre IP-Adresse
  • der HTTP Status-Code,
  • der Browsertyp, die Browserversion,
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
  • die übertragenen Files,
  • sowie die Größe der während der Verbindung transferierten Files.

Die aufgeführten personenbezogenen Daten werden außerdem in den Logfiles des Servers gespeichert. Eine Zusammenführung dieser gespeicherten Daten mit weiteren Daten von Ihnen findet nicht statt, sodass keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden können. Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder sogenanntes Profiling finden auf unserer Seite nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der personenbezogenen Daten und Logfiles ist Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Die vorübergehende Speicherung der Daten in Logfiles ist zwingend erforderlich, um die dauerhafte Funktionsfähigkeit der informationstechnologischen Systeme und der Technik der Website sowie die Sicherheit der IT zu gewährleisten. Außerdem ist Sie notwendig, um eine korrekte Darstellung der Website zu ermöglichen sowie zur Optimierung der Website. Sie stellt daher ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO dar. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nicht zu Marketingzwecken weitergenutzt.

Gespeicherte Logfiles werden spätestens nach Ablauf von 30 Tagen gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Kontaktformular

Wenn Sie Interesse an unseren Angeboten haben und Kontakt mit uns aufnehmen, erheben wir personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen in der Eingabemaske zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse gründet in unserem werblichen Interesse sowie in der Kundengewinnung, -bindung und -pflege.

Weitergabe an Dritte

Sofern wir im Rahmen der Datenverarbeitung externe Dienstleister hinzuziehen, haben wir auch insoweit sichergestellt, dass diese unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften ausgewählt und kontrolliert werden und ebenfalls zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen, gesetzlichen Vorschriften verpflichtet sind. Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer Daten statt.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Ihre personenbezogenen Daten werden auf unserer Webseite nicht für Profiling oder automatisierte Entscheidungsfindung verwendet.

Löschung Ihrer Daten

Ihre Daten speichern wir nicht länger als unbedingt notwendig und nur im Rahmen der gesetzlichen Speicherungs- und Aufbewahrungspflichten. Hinsichtlich sämtlicher Datenverarbeitung, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung vornehmen, löschen wir Ihre Daten, sobald Sie Ihre Einwilligung gegenüber uns widerrufen haben. Hinsichtlich der Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO löschen wir die Daten, sobald Sie Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ausüben, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Betroffenenrechte

Sie haben auf gesetzlicher Grundlage als sogenannter Betroffener, über den personenbezogene Daten erhoben werden, verschiedene Rechte:

Auskunftsrecht:

Sie haben gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Deiner Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Recht auf Berichtigung:

Sie können gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Recht auf Löschung:

Sie haben das Recht gem. Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie können gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sie können außerdem gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Recht auf Widerruf:

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO können Sie eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Widerspruchsrecht:

Sofern die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt, haben Sie das Recht der Verarbeitung zu widersprechen. Für diesen Fall bitten wir Sie, uns die Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Verarbeitung widersprechen möchten.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes in Dresden wenden.

Cookies

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des Einsatzes von Cookies auf unseren Webseiten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse umfasst unsere werblichen Interessen, sowie unseren Anspruch, die Produkte, das Angebot und unseren Service stetig zu verbessern und Ihnen auf unseren Webseiten eine höchstmögliche Nutzerfreundlichkeit zu bieten.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare BrowserPlugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics ändern, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Durch das Benutzen von Instagram werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Instagram-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Instagram übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://help.instagram.com/155833707900388.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wegen der schnellen Entwicklung des Internets sowie auf Grund von möglichen Anpassungen unserer Prozesse, kann es erforderlich sein, dass wir von Zeit zu Zeit diese Datenschutzerklärung überarbeiten und auf den neuesten Stand bringen.

Diese Version hat den Stand Juni 2021.

Contact

Imprint

Athletes Versus is an independent project, part of the “Arne Friedrich Stiftung”. Responsible for the content of this website is solely Nicholas MacGowan von Holstein.

Angaben gemäß § 5 TMG
Nicholas MacGowan von Holstein

Marschall 39
83607 Holzkirchen

Represented by:
Nicholas MacGowan von Holstein

Contact
E-Mail: info@athletesversus.com

Impressum und Datenschutz

Contact